Palzkiversum
Aktuelle Informationen

Aktuelles zum Palzkiversum


Absperrband

Hier können Sie sich für den Palzki-Newsletter eintragen. Monatlich bekommen Sie die neuesten Informationen aus dem Palzkiversum sowie die Ratekrimis, die seit 2007 in der Rheinpfalz erscheinen.

Infos zu Veranstaltungen und Schreibseminaren (PDF)


Das Leben wird wieder besser: Veranstaltungen für Erwachsene und Kinder


Veranstaltungen Seite 1 Veranstaltungen Seite 2

Lesungen, Schreibseminare, Workshops ...

Sie unterrichten an einer Schule? Ihnen gehört ein Restaurant oder ein Café? Sie arbeiten in einer Bücherei oder einer Buchhandlung? Sie veranstalten Kurse, Seminare und Workshops? Sie sind auf der Suche nach einem tollen Angebot für Ihre Gäste, Besucher oder Kunden? Ich hätte da etwas für Sie ...

Für Erwachsene biete ich Ihnen Krimiveranstaltungen mit Kommissar Palzki an - 80 Minuten Spannung, Humor und Spontanität. Oder wie wäre es mit einem Krimischreib-Workshop von der Ideenfindung über die Schreibphase bis zum fertigen Produkt? Gerne halte ich auch Referate zu Themen wie "Wie kann ich meine eigene Geschichte veröffentlichen?", "Wie finde ich einen Verlag?" Viele weitere Themen sind möglich.

Für Schüler der zweiten bis sechsten Klasse biete ich Lesungen als interaktive Mitmachkrimis mit den Palzki-Kids an: 60 Minuten Spannung, Humor, Diskussion und Schülerstreich. Oder haben Sie Interesse an einem Krimischreib-Workshop für Kinder? Die Teilnehmer entwickeln ihren eigenen Kurzkrimi mit mehreren Lesevarianten. So kann Literatur Spaß machen - Begeisterung pur inklusive Erfolgserlebnis!

Hier finden Sie die Angebote im PDF-Format: Veranstaltungen und Seminare


Palzkis 19 Fall: Hochstraßendesaster


Cover Pfälzer Bausünden Pressegespräch Congressforum Frankenthal

Neuerscheinung Juli 2020

Nur wenige Eingeweihte wissen es: Der Bau der Ludwigshafener Hochstraßen vor rund 50 Jahren ist mit einem gefährlichen Geheimnis verbunden. Ein Mord im Turmrestaurant des Ebertparks bringt Kommissar Palzki auf die Spur dieses hochbrisanten Skandals, der Auswirkungen bis in die Gegenwart hat. Der geplante Abriss der baufälligen Hochstraße hätte fatale und tödliche Folgen für das Zentrum der Metropolregion. Bei seinen Ermittlungen kommt Palzki einem raffinierten Vertuschungsmanöver auf die Spur, in das auch die lokale Politikprominenz verstrickt zu sein scheint …

Nähere Informationen finden Sie im Menü "Bücher".

Krimipremiere der „Pfälzer Bausünden“ im Streaming-Studio des Congressforum Frankenthal

Im professionell ausgestatteten Streaming-Studio des Congressforum Frankenthal stellte Harald Schneider seinen neuesten Regionalkrimi vor. Das Erfolgsrezept des Krimiautors aus Schifferstadt ist es, reale Personen sowie reale Orte der Pfalz und Kurpfalz rund um seinen skurrilen Kommissar Palzki einzubinden. Auch in „Pfälzer Bausünden“ sorgen zahlreiche Realpersonen für die richtige und wichtige Würze, die den Palzki-Autor bei seiner Krimipremiere unterstützten: der Landrat des Rhein-Pfalz-Kreises Clemens Körner, Markus Lemberger von der LUKOM, der Getränkehändler Jochen Bruch und der Neustadter Cartoonisten Steffen Boiselle. Letzter zeichnete innerhalb weniger Minuten den auf der Bühne sitzenden Landrat sowie Harald Schneider. Bei der Krimipremiere war außerdem Armin Gmeiner vom Gmeiner Verlag per Videozuschaltung live anwesend. „Harald Schneider gehöre mit seinen Palzki-Krimis zu den erfolgreichsten und am längsten existierenden Regionalkrimis in Deutschland“, so Gmeiner. Die Krimipremiere wurde von RPR1. und dem Show Service Center Mühlbeyer unterstützt: Der RPR1.-Redaktionsleiter des Studio Rhein-Neckar-Pfalz und des Studios Westpfalz Thomas Stüber moderierte das Pressegespräch, bei dem er nach der Begrüßung durch CFF-Geschäftsführer und Bürgermeister Bernd Knöppel die anwesenden Realpersonen zwischen den verschiedenen Lesepassagen von Harald Schneider interviewte. Marcel Mühlbeyer von gleichnamigem Show Service Center hielt die von Sound- und Showeffekten untermalte Lesung in bewegten Bilden fest.

Die Aufzeichnung der Presseveranstaltung finden Sie bei Youtube oder direkt hier.


Palzki trifft Frau Ackermann: Die Frau, die schneller spricht als ihr Schatten!


Willkommen im Streamingprojekt des Congressforum Frankenthal. Insgesamt wurden von Mai bis Juli 2020 16 Live-Streams aufgezeichnet. Nähere Infos stehen im Beitrag unter diesem.

Alle bisher aufgenommenen Videos finden Sie bei Youtube oder direkt hier.


Livestreaming mit Palzki: Tatort Congressforum Frankenthal


Congressforum Frankenthal Congressforum Frankenthal

Pressemitteilung Congressforum

Erfolgsautor Harald Schneider liest aus seiner Krimireihe um den berühmten Kommissar Palzki

„Ein ohrenbetäubendes Knallen und Krachen ließ uns zusammenzucken und in Richtung Bühnenbild starren. Die ersten Fassadenteile lagen bereits auf dem Boden, andere stürzten gerade wie im Dominoeffekt nach. Staubwolken sausten nach oben, kleinere Splitter spritzten durch die Gegend. Im Nu lag auf der Bühne ein Trümmerhaufen.“ - unter diesem ein toter Bühnenarbeiter. Sollte dies ein Anschlag auf den Kurpfälzer Comedian Pako selbst gewesen sein?

Für Spannung pur und skurrile Akzente sorgt der bekannte Pfälzer Krimiautor Harald Schneider mit seinen bislang 18 Palzki-Bänden. In seinem 8. Krimi „Künstlerpech“ begibt sich Kommissar Reiner Palzki auf Spurensuche in die weitläufigen Räume und den verwinkelten Keller des Veranstaltungshauses. Er muss im tiefen Sumpf des Veranstaltungsmilieus ermitteln. Schneiders Erfolgsrezept ist es, echte Personen in seine Krimis einzubinden. Wir grüßen an dieser Stelle Christian Chako Habekost, der den Humor hat, als Parodie unter dem Künstlernamen Pako in diesem Krimi aufzutreten. Wie eh und je kappelt sich Palzki in bewährt skurriler Art mit seinem Vorgesetzen KPD und muss außerdem die Ambitionen von Kommunalpolitikern aufdecken.

Wenn wir schon alle auf den analogen Kunstgenuss verzichten müssen, bringen wir Ihnen immer Mittwochs und Donnerstags, mit den Palzki-Lesungen Spannung gewürzt mit Pfälzer Humor auf Ihr Sofa. Seien Sie pünktlich um 19.30 Uhr auf www.congressforum.de beim Livestream dabei – auch wenn Kommissar Palzki dafür bekannt ist, gerne mal ein bisschen später zu kommen.

Verpassen Sie nicht unsere digitale Lesungsreihe immer Mittwochs und Donnerstags auf www.congressforum.de! Denn so einen Kommissar wie Palzki gibt es schließlich auch kein zweites Mal.

Sämtliche bisherigen Livestreams und weitere, vorab aufgenommene, sind auf Youtube (Suche nach Congressforum Frankenthal), der Mediathek des CCF und weiteren Portalen zu finden.

Live dabei sein unter www.congressforum.de!


Palzkiversum 2020: Zwei neue skurrile Fälle für Kommissar Palzki


Cover Festakt

Auch Sinsheim ist ein gefährliches Pflaster

Im Februar erschien Band 18 Festakt, in dem es um tödliche Auseinandersetzungen in Sinsheim geht. Zum ersten Mal muss Palzki, ohne seinen Chef KPD, im Kraichgau einen bizarren Mörder fangen, der für tödliche Unruhe im Zusammenhang mit der 1250-Jahr-Feier der Stadt Sinsheim sorgt. Trotz der Ferne gibt es ein Wiedersehen mit dem Not-Notarzt Dr. Metzger und seinem Azubi Günter Wallmen und Frau Ackermann. Selbst Palzkis Ehefrau Stefanie und ihre Kinder kommen zu Besuch und sorgen für mächtig Chaos.

Nähere Informationen finden Sie im Menü "Bücher".


Erfolg der Kommissar-Palzki-Reihe gelöst! Die RHEINPFALZ deckt auf!


Rheinpfalz Interview Mai 2018

Im Mai 2018 hat die Tageszeitung DIE RHEINPFALZ in einem Interview den Erfolg der Kommissar-Palzki-Reihe aufgedeckt.

Hier die letzte Frage des Interviews:

Sie gehören zu den bundesweit erfolgreichsten Schriftstellern. Was ist Ihr Geheimnis in einem immer schwierigerwerdenden Geschäft?

Auf die Leser hören, aber authentisch bleiben. Kritikfähig sein. Besonderheiten entwickeln wie die vielen Echtpersonen, die in den Palzki-Bänden auftreten. In den Romanen Blicke hinter die Kulissen von interessanten Orten einbinden. Viel Glück haben. Wobei der letzte Punkt meiner Einschätzung nach der wichtigste ist.

Foto: Peter Kauert


Das Jubiläumsjahr 2018: 10 Jahre Kommissar Palzki


10 Jahre Palzki 10 Jahre Palzki

Im Jahr 2008 erschien im Gmeiner Verlag der erste Palzki-Kriminalroman Ernteopfer, der inzwischen in der siebten Auflage vorliegt.

Anlässlich des Jubiläums wurde von Steffen Boiselle (Agiro Verlag, 100% PÄLZER) ein Folder kreiert. Auf der Innenseite finden Sie ein Palzki-Kreuzworträtsel. Das von Walter Rupp aus Frankenthal erstellte Werk hat zwei Besonderheiten:

1. Sämtliche Fragen sind in Pfälzer Dialekt gehalten. Eine Herausforderung für jeden Einheimischen und als recht für alle Nichtpfälzer, verzeihung: Nichtpälzer!

2. Die meisten Fragen beziehen sich auf das Thema Krimi. Als besonderes Schmankerl sind viele Palzki-Fragen enthalten. Nur Palzki-Fan werden diese auf Anhieb lösen können.

Einsendeschluss ist der 15.12.2018, es werden zahlreiche Preise verlost. Die Originalfolder sind auch in Papierform bei mir erhältlich (Emailanfrage mit Adresse genügt). Auch an Veranstaltungen wird dieser Folder verteilt.


Lieblingsautor der Pfälzer 3. Platz nach Sebastian Fitzek und Rafik Schami


Lieblingsautor der Pfälzer Lieblingsautor der Pfälzer

Im Juli 2017 erreichte ich im Rahmen der Aktion Die Pfalz liest für den Dom (Europäische Stiftung Kaiserdom, Zentrum für Kultur- und Wissensdialog der Uni Koblenz-Landau sowie der Rheinpfalz) bei der Wahl Lieblingsautor der Pfälzer den 3. Platz nach Sebastian Fitzek und Rafik Schami.

Über diese Auszeichnung freue ich mich natürlich sehr. Es ist für mich Ansporn, mich weiterhin aktiv in der Leseförderung für Kinder und Jugendliche einzusetzen. Selbstverständlich geht es auch mit der Palzki-Reihe weiter (zurzeit bis 2020 projektiert) und neben dem eben veröffentlichten Politthriller NAFD wird es auch in Zukunft weitere Thriller geben.

Auf dem Foto sehen Sie einen Ausschnitt einer szenischen Lesung am 15.07.2017 anlässlich des Lesefestivals in der Polizeiinspektion Speyer, gestaltet von Studenten der Uni Landau.

Sie sehen auf dem Foto drei Verdächtige, die gerade einem "Verhör" unterzogen werden. In der Bildmitte sitzend Hansjörg Eger (Bürgermeister Speyer) als "Guru" und rechts Theo Wieder (Vorsitzender des Bezirkstag Pfalz) als Dietmar Becker.

Darunter die Urkunde zum dritten Platz unterschrieben von Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Peter Frankenberg (Vorsitzender des Vorstandes der Europäischen Stiftung Kaiserdom), Otto Georgens (Weihbischof und Domprobst) sowie Michael Garthe (Chefredakteur "Die Rheinpfalz")


Nominierung zum Lieblingsautor der Pfälzer Lesefest am 15.07.2017 in Speyer


Lieblingsautor der Pfalz

Ich freue mich, in der Liste der Nominierten zu stehen. Zwischen J.K. Rowling und Shakespeare bin ich zwar nur ein kleines Licht, die Freude ist dafür umso größer.

Zehn Schriftsteller sind nominiert. Beim Lesefest „Liesmal!“ am 15. Juli in Speyer entscheidet das Publikum, wer Lieblingsautor der Pfälzer wird. Das wird der krönende Abschluss der Benefizaktion „Die Pfalz liest für den Dom“.

Die Nominierten (alphabetisch):

Sebastian Fitzek

Hermann Hesse

Jonas Jonasson

Astrid Lindgren

Thomas Mann

J.K. Rowling

Harald Schneider

William Shakespeare

Martin Suter

Rafik Shami


Juli 2017: NAFD - Ein Politthriller


Cover NAFD

Deutschland, kurz nach der Bundestagswahl 2017!

Die Rechtspopulisten sind an der Macht.

Die Neue Alternative für Deutschland gewinnt überraschend die Bundestagswahl. Lesen Sie in diesem Politthriller, wie es diese neugegründete Partei schafft, in kurzer Zeit mit rechtspopulistischen Parolen die Regierung zu übernehmen. Wie sieht Deutschland nach dem September 2017 aus? Wird es das Deutsche Volk schaffen, die demokratischen Grundprinzipien zu erhalten?

Nähere Informationen finden Sie im Menü "Bücher".

Hier finden Sie ein paar Impressionen von der Buchpremiere am 18.07.2017 im Pfalzbau Ludwigshafen:

Foto 1 Pfalzbau Ludwigshafen mit Michael Cordier und Yann Fürst (JPG)

Foto 2 Pfalzbau Ludwigshafen (JPG)

Foto 3 Pfalzbau Ludwigshafen (JPG)

Foto 4 Pfalzbau Ludwigshafen (JPG)

Die Rheinpfalz berichtet über die Premiereveranstaltung im Pfalzbau Ludwigshafen (JPG)

Fotos: Markus Lemberger


Live am 10.08.2016 in der SWR Landesschau: Kommissar Palzki mit Mordsgrumbeere


Am 11.08.2016 war Harald Schneider zu Gast in der SWR Landesschau Rheinland-Pfalz und stellte den neuen Band Mordsgrumbeere vor. Moderation Holger Wienpahl.

Das Video finden Sie bei Youtube und hier.


lIVE IM Capitol Limburgerhof: Die Palzki-Krimi-Show ...


... mit der Arbeitsgemeinschaft Klang und Mord

Am 22.06.2016 waren Pit Vogel und Harald Schneider zu Gast im Capitol LichtspielTheater Limburgerhof. Auf dem Video von Edgar Ohst sehen Sie Ausschnitte aus dem Programm des Duos.

Das Video finden Sie bei Youtube und hier.


TV SWR: Pasta Palatina - die verrückten Nudeln aus der Pfalz


RNF Fernsehen

Gutting Pfalznudel und Palzki im SWR Fernsehen

Die Damen von der "Gutting Pfalznudel GmbH" erfüllen in Sachen Pasta fast jeden Wunsch. Ganz nach ihrem Motto: "Nudeln machen glücklich". Dass sie einmal zum weltweit wichtigsten Hersteller von Motivnudeln werden würden - noch vor 15 Jahren hätte sich das Geschäftsführerin Gerlinde Thelen nicht träumen lassen können. Auch Kommissar Palzki ermittelt in diesem Beitrag!

Die halbstündige Reportage finden Sie in der SWR Mediathek.


Neue Palzki-Produkte: Pasta Palzki Criminale


Palzki Nudel Gutting Pfalznudel

Exklusiv bei Gutting Pfalznudel in Großfischlingen bei Landau!

Und wieder ist die Palzki-Welt reicher, dank der "Nudelfabrik" Pfalznudel in Großfischlingen. Nudeldesignerin Corinna Schreieck, die das Unternehmen gemeinsam mit ihrer Mutter Gerlinde Thelen führt, hat Palzki-Nudeln in Pistolenform in ihr Sortiment aufgenommen. Das Etikett mit dem Spruch 'Voll auf die Nudel' stammt auch dieses Mal von Steffen Boiselle (100% PÄLZER, Agiro Verlag).

Ein Besuch bei der Pfalznudel (eigener Nudelshop, auch Online) lohnt sich auf alle Fälle. Dort gibt es über 150 Nudelsorten- und Variationen.

Hier gibt's weitere Infos über Gutting Pfalznudel.


Erschienen im Dezember 2015: Die Palzki-Kids in geheimer Mission


Cover Palzki Kids

Der zweite Band der Palzki-Kids!

Vier neue Fälle für die Palzki-Kids im Südwesten: In Landau belauschen sie Gespräche und erfahren, dass die „Pfälzer Spezialitäten“ eine Elwetrittche-Wurst präsentieren wollen. Dies gilt es natürlich zu verhindern. Zwei äußerst seltene Schmetterlinge verschwinden aus dem Luisenpark in Mannheim. Melanie und Paul verfolgen den Dieb durch den ganzen Park. Am Rhein in Speyer entdecken die jungen Detektive gleich zwei Geheimgänge. Wohin sie wohl führen? Und in Bad Dürkheim können sich die Geschwister nur mit Glück und einer List aus den Händen von Gangstern befreien. Die Palzki-Kids, deren Vater bekanntlich ein echter Kriminalkommissar ist, bleiben sich also treu. Denn auch im zweiten Band gehen die jungen Ermittler wieder auf die Jagd nach Gaunern und Ganoven. Dabei setzen sie, wie im ersten Buch und in den beliebten Kurzkrimis aus dem Freizeitmagazin LEO, auf tatkräftige Unterstützung durch die Leser. Diese können nämlich wieder mithelfen, die vier Lösungen zu finden. Ein spannendes, unterhaltsames Mitmach-Buch für junge Krimifans.

Leseproben u.ä. finden Sie im Menü "Bücher".


Zur Sache: Mord vor der Haustür - REGIONAL-KRIMIS AN RHEIN UND NECKAR


RNF Fernsehen

Diskussionsrunde im Rhein-Neckar-Fernsehen

Am 25.07.2015 diskutierten die vier Krimiautoren Wolfgang Burger, Marcus Imbsweiler, Elvira Richter und Harald Schneider gemeinsam mit den Moderatoren Catherine Gallier und Wolfgang Grünwald über die regionale Krimiszene.

Die einstündige Diskussionsrunde finden Sie in der RNF Mediathek.


Palzki trifft auf die 5 Pfälzer


5 Pfälzer

Sagenreich: Die 5 Pfälzer und Palzki

Am Stammtisch bei Erwin, Willi, Paule, Oskar und Waldmar geht es meistens hoch her. Liegt vielleicht daran, dass die selbsternannten Experten zwar keine Ahnung, aber zu allem eine Meinung haben. Na jedenfalls wird hier viel „dischputiert” – andere würde sagen „dumm gebabbelt”. Hauptsache es macht Spass!

Hier finden Sie als Hörspiel das Kapitel Palzki bei den 5 Pfälzern (MP3)

Weitere Infos zu den 5 Pfälzern finden Sie auf deren Internetseite.

Weitere Abenteuer der 5 Pfälzer finden Sie auf Youtube


Neue Palzki-Produkte: Der ultimative Palzki-Burger bei der Curry-Sau


Gutschein Palzkiburger

Muss man bei diesem Angebot viele Worte verlieren?

Der Gutschein befindet sich im Anhang des neuen Palzki-Bandes "Sagenreich". Glaubwürdigen Umfragen zufolge hat die Curry-Sau in Speyer und Umgebung einen höheren Bekanntheitsgrad als der Dom!

Hier gibt's weitere Infos zur Curry-Sau in Speyer.


Start der neuen Homepage


Neue Homepage

Endlich!

Seit Jahrzehnten, zumindest gefühlt, habe ich die Neuprogrammierung des Palzkiversums vor mich hingeschoben. Schreiben hatte immer die höhere Priorität. Doch jetzt, wo immer mehr Fans mit dem Smartphone oder dem Tablet auf diese Seite zugreifen, wurde es Zeit, dieses zu berücksichtigen. Diese neue Seite, die am 24.01.2015 online ging, ist auf hochdeutsch vollständig "responsive", d.h. auch für kleinere Lesegeräte geeignet.

Für Statistiker: Im Monat rufen etwa 4.300 Fans www.palzki.de auf.