Pfälzer Bausünden Pressegespräch

Hier fin­den Sie Videos von auf­ge­zeich­ne­ten Live-Auftritten und mehr.


Frau Ackermann: Die Frau, die schnel­ler spricht als ihr Schatten. Kommissar Palzki trifft sei­ne Nachbarin Frau Ackermann vor dem Congressforum Frankenthal.

Frau Ackermann: Palzkis Nachbarin auf der Suche nach sozia­len Opfern.

Kommissar Palzki geht auf Schatzsuche. Das Video beginnt ab 1:06

Kommissar Palzki geht auf Schatzsuche. Das Video beginnt ab 1:06

Kommissar Palzki auf wei­te­rer Mördersuche im „Hambacher Frühling“. Das Video beginnt um 1:45.

Kommissar Palzki auf wei­te­rer Mördersuche im „Hambacher Frühling“. Das Video beginnt um 1:49.

Tatort Congressforum Frankenthal–Kommissar Palzki auf Spurensuche im sieb­ten Palzki-Band Pilgerspuren. Das Video beginnt um 1:11.

Tatort CFF–Teil 2 ‑Kommissar Palzki auf Spurensuche im sieb­ten Palzki-Band Pilgerspuren. Das Video beginnt um 0:45.

Tatort Congressforum Frankenthal – Kommissar Palzki ermit­telt im ach­ten Palzki-Band Künstlerpech. Das Video beginnt um 7:00.

Tatort Congressforum Frankenthal–Teil 2 Kommissar Palzki ermit­telt im ach­ten Palzki-Band Künstlerpech. Das Video beginnt um 0:50.

Kommissar Palzki ermit­telt in „Ein Mörder aus Kurpfalz“. Das Video beginnt um 2:05.

Teil 2 – Kommissar Palzki ermit­telt in „Ein Mörder aus Kurpfalz“. Das Video beginnt um 0:45.

Kommissar Palzki ermit­telt im Landfrauenkrimi „Pfälzer Eisfeuer“ – Teil 1. Das Video beginnt um 1:42.

Kommissar Palzki ermit­telt im Landfrauenkrimi „Pfälzer Eisfeuer“ – Teil 2. Das Video beginnt um 1:14.

14. Juli 2020, 10.00 Uhr: Die Krimipremiere am (Kultur-)Tatort Congressforum Frankenthal ver­sprach einen ganz beson­de­ren Lesegenuss. Im pro­fes­sio­nell aus­ge­stat­te­ten Streaming-Studio des Congressforum Frankenthal stell­te Harald Schneider sei­nen neu­es­ten Regionalkrimi, Palzki-Band Nr. 19 „Pfälzer Bausünden“, vor.

Lesung im Dialog | Auf Mördersuche in „Pfälzer Bausünden“. Mit Markus Lemberger (Lukom) und Paul Platz (Kulturermöglicher Rhein-Pfalz-Kreis).

Lesung im Dialog | Auf Mördersuche in „Pfälzer Bausünden“. Mit Jochen Bruch (Getränke-Bruch) und Gunter Engler.

Krimilesung aus Pfälzer Bausünden sowie einem Ratekrimi, der bei der VHS spielt. Vor 120 Jahren, am 15. Januar 1901, ging die Volkshochschule in Ludwigshafen mit einem Vortrag aus der Reihe “Verbrechen und Verbrecher” an den Start. Wir fei­ern die­sen Anfang am Montag, 15. Januar 2021, ab 19.00 Uhr mit einer hei­te­ren Krimilesung. Das Video beginnt um 0:26.

Als beson­de­rer Kulturbeitrag in einem beson­de­ren (Kultur-)Jahr 2020 wur­den eini­ge Szenen aus dem Krimi ein­ge­le­sen. Autor Harald Schneider, Mitwirkende Claudia Senghaas, Karl Schramm, Klaus Gaude und Daniela Kemmet haben sich in der Bibliothek an den gro­ßen Stammtisch gesetzt, vor­ge­le­sen und sich dabei fil­men lassen.

Kriminelle Adventszeit – LIVE-Lesung aus der Anthologie: Pfälzisch-kri­mi­nel­le Weihnacht. Mitwirkende: Kerstin Lange, Petra Scheuermann, Harald Schneider.

Startschuss zum „Digitalen Krimifestival Kurpfalz“ – live aus dem CFF-Streaming-Studio. Mitwirkende: Julienne Matthias-Gund, Claudia Schmid, Harald Schneider.